Home Butzweiler Gespräche Große Resonanz auf 34. Butzweiler Gespräche

Große Resonanz auf 34. Butzweiler Gespräche

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail


Volles Haus beim Vortrag des Amtsleiters für Wohnungswesen der Stadt Köln bei den 34. Butzweiler Gesprächen.

Auf Einladung der Firma GM Handelskontor fanden die 34. Butzweiler Gespräche am 8. November 2016 in besonderem Rahmen statt. Das Beratungs- und Handelshaus für hochwertige Berufskleidung - bis hin zu Livres für die Hotelerie - wurde durch Ingrid Schwabe-Morvan und Guy Morvan vorgestellt. Und die ließen es sich nicht nehmen, ihre Ausstellungsstücke gleich auch in der Anwendung zu zeigen. Drei Herren schlüpften dazu in die unterschiedlichsten Kleidungsstücke - vom Bodywarmer bis zur Regenjacke. "Wir können Lösungen auch für sehr individuelle Wünsche und für Unternehmen jeder Größenklasse und Branche entwickeln", erklärte Ingrid Schwabe-Morvan das wichtigste Merkmal des Unternehmens.

Weiterer Programmpunkt war ein Vortrag des Amtsleiters für Wohnungswesen der Stadt Köln, Josef Ludwig. So soll auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Butzweilerhof noch in diesem Jahr der Bau von sechs Hallen als Unterkunft für bis zu 480 Flüchtlinge starten. Ludwig erläuterte dazu die konkreten Planungen auf einem Gelände, das bis zum 31.12.2019 von der Stadt angemietet wurde. Weitere Informationen dazu können beim Forum Am Butzweilerhof angefragt werden.


Guy Morvan und Ingrid Schwabe-Morvan zusammen mit Thomas Licher vom Forum am Butzweilerhof (v.links).