Home News

News - Aktuelles Am Butzweilerhof

Hier finden Sie in chronologischer Reihenfolge alle bisher veröffentlichten News.

Über 100 Anmeldungen für Butzweiler Gespräche

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Donnerstag, den 09. September 2004 um 00:00 Uhr

Über hundert Unternehmer und Geschäftsführer haben sich für die 1. Butzweiler Gespräche angemeldet. Die hohe Resonanz auf die Einladung freut Thomas Licher, Sprecher der Initiative Köln Butzweiler-Ossendorf: 'Das zeigt, wie wichtig eine hochwertige Kommunikation ist - sowohl für die Unternehmen, als auch für den Standort selbst.' Die 1. Butzweiler Gespräche finden am 21. September statt. Leitthema: 'Köln Butzweiler-Ossendorf als Standort für Unternehmer'. Gastredner sind der Kölner Baudezernent Bernd Streitberger und Gustav Adolf Schröder, Vorsitzender des Vorstandes der Stadtsparkasse Köln. Die Butzweiler Gespräche werden künftig regelmäßig als exklusive Unternehmerveranstaltung stattfinden. Veranstalter ist die Initiative Köln Butzweiler-Ossendorf.
 

QSC steigert Umsatz

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dienstag, den 31. August 2004 um 00:00 Uhr

Der positive Trend in der Geschäftsentwicklung bei der QSC AG setzt sich fort. Das im Areal Butzweiler-Ossendorf ansässige Unternehmen erhöhte im zweiten Quartal 2004 seinen Umsatz um rund ein Viertel auf 35,6 Millionen Euro. Außerdem wurde - früher als von QSC geplant - ein positiver Free-Cashflow erreicht. Somit stehe einer weiterhin positiven Geschäftsentwicklung für 2004 nichts im Wege. Das erklärte QSC, indem es die bestehenden Prognosen für das laufende Geschäftsjahr bekräftigte. Um die derzeitige Geschäftsentwicklung zu stützen, verlängert QSC seine 'Testoffensive' bis Ende Oktober. Neukunden haben damit die Möglichkeit, Anschlussgebühren zu sparen und die DSL-Tarife zu testen.
   

Gottschalk moderiert Deutschen Fernsehpreis

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Freitag, den 20. August 2004 um 00:00 Uhr

Noch 50 Tage bis der Deutsche Fernsehpreis zum sechsten Mal verliehen wird. Die Gala findet am Samstag, den 9. Oktober 2004, im Coloneum statt. Thomas Gottschalk moderiert die diesjährige Verleihung, die live im ZDF übertragen wird. Der Preis ist eine gemeinschaftliche Stiftung von ZDF, ARD, RTL und SAT.1 und wird seit 1999 für besondere Verdienste oder Leistungen im Bereich Fernsehen vergeben. In diesem Jahr werden in 22 Kategorien Preise verliehen. Außerdem wird es wohl wieder einen Ehrenpreis, möglicherweise für ein Lebenswerk, geben.
   

Kölner n-tv Sendestart am 4. Oktober

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dienstag, den 17. August 2004 um 00:00 Uhr

Der Nachrichtensender n-tv wird offiziell am 4. Oktober seinen Sendebetrieb von Berlin nach Köln verlegen. Das sagte ein Unternehmenssprecher dem Webmagazin www.butzweiler-ossendorf.de. Zuvor will der Sender bei laufendem Betrieb im September die neuen Büroräume im Areal Butzweiler-Ossendorf beziehen. Parallel findet auch eine Testphase statt, in der bereits Sendungen aus Ossendorf übertragen werden können.
   

Cioccolata gewinnt 1. Preis der Initiative

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Montag, den 16. August 2004 um 00:00 Uhr

Cioccolata heißt das Gewinnerpferd des 1. Preis der Initiative Köln Butzweiler-Ossendorf. Die 3-jährige Stute gewann am Sonntag den dritten Lauf des Rheinland-Pokals auf der Galopprennbahn Köln-Weidenpesch. Bei strahlendem Wetter überquerte Jockey Andrasch Starke mit deutlichem Vorsprung als Erster die Ziellinie. Thomas Licher, Sprecher der Initiative Köln Butzweiler-Ossendorf (Foto 2. v.l.) verlieh anschließend gemeinsam mit Edgar Mayer (Foto 5. v.l.), dem Vorsitzenden der Stiftung Butzweilerhof, die Ehrenpreise: Drei Sonderdrucke mit Motiven vom alten Kölner Flughafen Butzweilerhof. Das Rennen war mit insgesamt 6.600 Euro dotiert.
   

Seite 44 von 48